Nine Knights Trail

Freeriding am Wildkogel

Seit im Jahr 2011 das große Nine Knights-Event am Wildkogel inmitten der Kitzbüheler Alpen stattfand, bei dem sich die internationale Bike-Szene in Neukirchen am Großvenediger traf, gibt es den entsprechend benannten Nine Knights Trail in der Wildkogel-Arena, der auf rund 2.100 m Seehöhe startet und sich auf insgesamt 6,4 km bis ins Tal erstreckt.

Mit der Wildkogelbahn in Neukirchen geht es bis zur Bergstation hinauf, wo der Nine Knights Trail direkt beim Aussichts-Bergrestaurant beginnt. Oben angekommen, gibt es dank der vielen Gipfel der Hohen Tauern erst einmal ein beeindruckendes Panorama zu bestaunen. Nun heißt es, die erste Sektion des Nine Knights Trails über knappe 2,5 km bis zur Mittelstation hinunterfahren. Wer dieses Stück noch einmal fahren möchte, der kann schließlich erneut die Gondelbahn bis zur Bergstation nehmen. Anderenfalls führt die Strecke entweder über Waldpfade zur Servus Line im Hubertuswald über knappe 4 km bis zur Talstation der Wildkogelbahn hinunter oder man nimmt den Wildkogel Trail 2.0 über den Gasthof Stockenbaum und weiter ins Tal.

Factbox Nine Knights Trail:

Höhenunterschied:  1.148 Höhenmeter

Gesamtlänge: 6.41 km

Sektion I: 2.46 km

Sektion II: 3.95 km

Breite des Trails: 50 - 70 cm

Auffahrt: Wildkogelbahn in Neukirchen

Grundbesitzer:
Peter Vorderegger, Bergergut
Franz Hofer, Gensbichlgut
Österr. Bundesforste AG, Forstbetrieb Pinzgau

schließen

DEIN TRAUMURLAUB

Positionen Filtern nach: alles Anzeigen | Wanderungen | Gastronomie | Aktivitäten | Themen

Lorem ipsum