WANDERLUST!

X

Genießen Sie Ihren Urlaub in der Wildkogel-Arena bei jedem Wetter

Machen Sie Ihre Urlaubserlebnisse nicht vom Wetter abhängig

In und rund um die Wildkogel-Arena Neukirchen und Bramberg gibt es unendlich viele Freizeitaktivitäten, die Ihren Sommerurlaub bei uns zu etwas ganz Besonderem machen. Und dabei spielt das Wetter absolut keine Rolle!

Während Sie die Möglichkeit haben, in zahlreichen Hallenbädern zu schwimmen, sich der Entspannung im Whirlpool hinzugeben oder in der Sauna den Alltagsstress auszuschwitzen, können Sie ebenso kulturelle Höhepunkte erleben. Zahlreiche interessante Museen laden zum Besuch ein, Schaubergwerke können besichtigt werden und ein nostalgischer Dampfzug verspricht eine atemberaubende Fahrt durch eine wunderschöne Landschaft.

Diese und viele weitere Highlights warten auf Sie. Bei uns wird jeder Tag zum Erlebnis – ganz unabhängig vom Wetter!

Übersicht Allwetter Programm

Museum Bramberg

Nationalparkzentrum Hohe Tauern

Übersicht

Kontaktdaten

Öffnungszeiten

Museum Bramberg

Das Museum Bramberg ist seit dem Jahr 1979 im Wilhelmgut, einem der ältesten Häuser Brambergs, untergebracht. Der Aufbau der heimatkundlichen Sammlung begann bereits Ende der 1950er Jahre und wird ständig erweitert.

Damit Sie sich als Besucher im Museum Bramberg leicht zurechtfinden, führt Sie ein Farbleitsystem durch die unterschiedlichen Sammlungen. Im unteren Teil des Hauses können Sie sich im Rahmen einer eindrucksvollen Nationalparkausstellung ein Bild vom Mineralienreichtum der Hohen Tauern machen und die funkelnden Smaragde betrachten, für die das Habachtal weltbekannt ist. Um- und Anbauarbeiten im Jahr 2010 sorgten für eine neue Erstellung und moderne Gestaltung der Mineralienabteilung im Museum Bramberg.

Der obere Teil des Hauses ist der regionalen und lokalen Kulturgeschichte gewidmet. Hier werden Sie mehr über die Geschichte des Hauses Wilhelmgut, über das damalige Leben im Smaragddorf Bramberg am Wildkogel, religiöse Volkskunst und über die vielseitige Tier- und Pflanzenwelt der Region erfahren. Und im Dachgeschoss finden Sie einen weiteren Schwerpunkt im Museum Bramberg: Eine historische Imkerei-Ausstellung inklusive einem lebenden Bienenstock.

Doch auch der Außenbereich des Museum Bramberg mit insgesamt 11 Originalbauten  und einer Bergbauabteilung ist in jedem Fall eine Erkundung wert.

Kontaktdaten

Museum Bramberg
Weichseldorf 27
5733 Bramberg

Tel.: +43 6566 7678

info@museumbramberg.at

www.museumbramberg.at

Öffnungszeiten

Juni - September: täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr
Mai und Oktober: Di, Do und So 10.00 - 18.00 Uhr

Übersicht

Kontaktdaten

Öffnungszeiten

Nationalparkzentrum Hohe Tauern

Die Nationalparkwelten Mittersill sind eine 1.800 m2 große alpine Erlebniswelt, die Sie mit Sicherheit begeistern wird. Entdecken Sie im Rahmen von zehn Erlebnisstationen den imposanten Nationalpark Hohe Tauern mit seiner Flora und Fauna und den höchsten Gipfeln Österreichs.

Ein Highlight im Nationalparkzentrum Hohe Tauern stellt die über 50 Meter lange Leinwand dar, auf der Sie dank neun Projektoren ein einzigartiges 360° Naturerlebnis erwartet. Mithilfe dieses Projektes, der 360° Panoramawelt, erfahren Sie alles über die Entstehungsgeschichte des Nationalparks Hohe Tauern und erleben die Gipfel, Bäche und Wälder aus den unterschiedlichsten Perspektiven.

Daneben gibt es in der Schatzkammer der Nationalparkwelten Mittersill funkelnde Kristalle aus der Region zu bestaunen und Sie werden einen Einblick in die Unterwasserwelt eines Bergbaches oder auch in die eindrucksvolle Gletscherwelt bekommen. Das und noch vieles mehr erwartet Sie im Nationalparkzentrum Hohe Tauern.

Kontaktdaten

Nationalparkzentrum Hohe Tauern
Gerlosstraße 18
5730 Mittersill

Tel.: +43 6562 40939

info@nationalparkzentrum.at

www.nationalparkzentrum.at

Öffnungszeiten

täglich von 09.00 bis 18.00 Uhr

Schaubergwerk Hochfeld

Kristallbad Wald

Übersicht

Führungen

Anmeldung

Treffpunkt

Anmerkung

Veranstaltungszeitraum

Schaubergwerk Hochfeld

Interessieren Sie sich für das damalige Leben in einem Kupferbergwerk? Möchten Sie gerne einmal in längst vergangene Zeiten eintauchen und nachempfinden, wie hart die Arbeitsbedingungen gewesen sein müssen? Dann schauen Sie doch mal im Schaubergwerk Hochfeld vorbei, welches im vorderen Untersulzbachtal gelegen ist.

Im Rahmen einer ca. 90 bis 120-minütigen Führung durch das Schaubergwerk Hochfeld bekommen Sie aber nicht nur Eindrücke des Abbaus von Kupfererz, welcher hier ein halbes Jahrtausend lang bis zum Jahr 1954 anhielt, sondern erfahren auch Interessantes über die Entstehung von Mineralien. Außerdem werden Sie die geologische Vielfalt der Hohen Tauern samt Tauernfenster kennen lernen.

Und wenn Sie zu Fuß vom Gasthof Schütthof zum Schaubergwerk Hochfeld gelangen möchten, kommen Sie auf dem Weg auch noch beim Naturdenkmal Untersulzbach-Wasserfall vorbei. So erleben Sie bei Ihrem Ausflug gleich zwei erlebenswerte Attraktionen in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern.

Führungen

Sonntag - Freitag: 11.00 Uhr & 14.00 Uhr

Veranstaltungszeitraum

09.07. - 07.09.2018

Treffpunkt

Knappenstube im Untersulzbachtal

(erreichbar in 1 1/2 Stunden über den Geolehrweg

Anmeldung

Führungen buchar unter: +43 6562 40849-33

Anmerkung

Bitte beachten Sie, dass warme Kleidung und festes Schuhwerk unbedingt erforderlich sind.

Übersicht

Kontaktdaten

Öffnungszeiten

Kristallbad Wald

Das Badewasser im Kristallbad Wald wird von Bergkristallen aus dem Nationalpark Hohe Tauern sowie von Grander-Wasser aktiv belebt. Überzeugen Sie sich bei einem Besuch des Hallenbads in Wald im Pinzgau selbst von der Wirkung, welches dieses besondere, 30° C warme Wasser auf Sie hat.

Mit einer Wasserfläche von 300 m2 bietet das Kristallbad Wald reichlich Platz zum Schwimmen und Erholen. Und neben dem Innenbecken gibt es ebenfalls ein Außenbecken, welches sowohl im Sommer als auch im Winter geöffnet ist. Auf Abenteuerlustige wartet eine 50 m lange Wasserrutsche.

Und falls Sie so richtig entspannen möchten, haben Sie die Möglichkeit, in einer der vielen unterschiedlichen Saunas Ihren Stress auszuschwitzen, sich im Dampfbad pudelwohl zu fühlen oder im Ruhe- und Erholungsbereich eine wohltuende Auszeit zu nehmen. Oder wäre Ihnen eine entspannende Massage lieber? Auch das ist möglich. Wir wünschen eine erholsame Zeit im Kristallbad Wald!

Kontaktdaten

Kristallbad Wald
Nr. 30
5742 Wald

Tel.: +43 6565 21480

office@kristallbadwald.at

www.kristallbadwald.at

Öffnungszeiten

Täglich von 10.00 – 21.00 Uhr

TAUERN SPA Zell am See – Kaprun

Dampfzugfahrt

Übersicht

Kontaktdaten

Öffnungszeiten

TAUERN SPA Zell am See – Kaprun

Freuen Sie sich auf eine riesige Indoor Wasserwelt mit einem Aktivbecken samt Strömungskanal, einem Hochbecken und zahlreichen Liegezonen. Im Outdoor-Bereich erwarten Sie gleich drei verschiedene Becken: Ein Sole-Ruhebecken mit Musik, ein Sportpool und ein Aktivbecken. Und falls Sie neben der wohltuenden Entspannung auch etwas Sport machen möchten, haben Sie die Möglichkeit, bei einem der täglich angebotenen Kurse teilzunehmen. Wie wär’s z.B. mit Step Aerobic, Aqua Gymnastik oder Pilates?

Und falls Sie gerne in Saunas oder Dampfbädern schwitzen, sind Sie im Tauern Spa Kaprun ebenfalls goldrichtig. Bei zahlreichen Spezialaufgüssen werden Sie so richtig ins Schwärmen geraten. Anschließend ist es Zeit für ein wenig Ruhe und vollkommene Entspannung. Diese finden Sie in den ästhetisch gestalteten Ruhezonen in der Saunawelt. Und diejenigen, die etwas mehr wollen, können sich Massagen, Wohlfühlbehandlungen oder sonstige Verwöhnprogramme im Tauern Spa Kaprun gönnen. Für die Kleinen ab drei Jahren wird eine Kinderbetreuung angeboten.

Kontaktdaten

Tauern Spa Zell am See-Kaprun
Tauern Spa Platz 1
5710 Kaprun

Tel.: +43 6547 2040

office@tauernspakaprun.com

www.tauernspakaprun.com

Öffnungszeiten

Samstag - Donnerstag 09.00 - 22.00 Uhr

Freitag bis 23.00 Uhr

Übersicht

Kontaktdaten

Fahrzeiten

Dampfzugfahrt

Eine nostalgische Fahrt mit dem Pinzga‘ Dampfzügl, der von einer Dampflokomotive aus dem Jahr 1906 gezogen wird, ist ein abenteuerliches Erlebnis für Groß und Klein.

Die Dampfzugfahrt beginnt in Zell am See und führt auf der Strecke der Pinzgauer Lokalbahn durch das Salzachtal bis nach Krimml. In den nostalgischen Waggons werden Sie sich wie in frühere Zeiten zurück versetzt fühlen. Die Fahrt durch die wunderschöne Landschaft ist ein wahrer Genuss.

Während der Fahrt haben Sie die Möglichkeit, unterwegs auszusteigen. Falls Sie die gesamte Strecke bis nach Krimml fahren, können Sie Ihren Ausflug bei Belieben direkt fortsetzen und den beeindruckenden Krimmler Wasserfällen, den höchsten Wasserfällen Europas, einen Besuch abstatten.

Kontaktdaten

Kundencenter Mittersill
5730 Mittersill
Tel.: +43 6562 40600

pinzgauerlokalbahn@salzburg-ag.at

www.pinzgauerlokalbahn.at

Fahrzeiten

Jeden Mittwoch und Donnerstag von 31.05. - 27.09.2018, Abfahrt 09.20 Uhr ab Zell am See

Zustieg an allen Bahnhöfen und Haltestellen möglich!

Eisriesenwelt

Salzburger Wollstadel

Übersicht

Kontaktdaten

Öffnungszeiten

Eisriesenwelt

Eisriesenwelt - die größte Eishöhle der Erde

Ein über 40 km langes Höhlensystem erstreckt sich durch das zerklüftete Kalkmassiv des Tennengebirges und beinhaltet ein einzigartiges Naturphänomen.

Kontaktdaten

Eisriesenwelt GmbH
Eishöhlenstraße 30
5450 Werfen

Tel.: +43 6468 5248

info@eisriesenwelt.at

www.eisriesenwelt.at

Öffnungszeiten

01.05. – 26.10.2018 täglich geöffnet!

Kassa (Besucherzentrum)

Mai, Juni, September, Oktober 08.00 – 15.00 Uhr Juli, August 08.00 – 16.00 Uhr

Übersicht

Kontaktdaten

Öffnungszeiten

Salzburger Wollstadel

Im Salzburger Wollstadel in Bramberg am Wildkogel in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern wird Schafwolle mit viel Handwerksgeschick, Bedacht und Sorgsamkeit verarbeitet und anschließend verkauft.

Im Stadel haben Sie die Möglichkeit, handgefertigte und zeitgemäße Strickjacken aus der Wolle vom Berg- oder Merinoschaf, zeitlose Pantoffeln, warme handgestrickte Mützen, schöne Wohn-Accessoires und vieles mehr zu erwerben. Außerdem können Sie hier Ihre individuellen Strick-Wünsche äußern, welche anschließend mit viel Liebe zum Detail umgesetzt werden.

Und falls Sie möchten, haben Sie die Möglichkeit, an einem Filzkurs für Groß und Klein teilzunehmen – ein tolles Erlebnis für die ganze Familie!

Schauen Sie doch mal vorbei und lassen Sie sich von den vielfältigen regionalen Produkten verzaubern. Vielleicht ist ja das ein oder andere Geschenk oder Mitbringsel für Daheimgebliebene dabei?

Kontaktdaten

Salzburger Wollstadel
Hildegard Enzinger
Weichseldorf 27a
5733 Bramberg

Tel.: +43 6566 8679

salzburg@wollstadel.at

www.wollstadel.at

Öffnungszeiten

Montag – Freitag:
09.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 17.00 Uhr

Samstag:
09.00 – 12.00 Uhr

Samplhaus

Kaiser Art-Kunst aus Glas

Übersicht

Kontaktdaten

Führungen

Veranstaltungszeitraum

Samplhaus

Das Samplhaus in Bramberg ist ein Ort der Begegnung. Im Mittelpunkt stehen der Mensch und sein Platz in unserer Gesellschaft. Passend dazu wurde die hauseigene Veranstaltungsreihe „Über den Zaun schauen“ genannt.

Das Samplhaus in Bramberg besteht bereits seit ca. 1500 und ist zu einem großen Teil noch immer im Originalzustand erhalten. Das harmonische und authentische Innere des Hauses wurde mit höchster Sorgfalt renoviert und wird heute mit seinen urigen Räumlichkeiten für kleine Veranstaltungen, wie Ausstellungen oder Seminare, genutzt.

Vor dem Haus gibt es einen gut gepflegten Garten, in welchem unter anderem Gemüse für den Wochenmarkt beim Samplhaus angebaut wird. Aber auch ein traditioneller Pinzgauer Heustadl, eine Windharfe und ein religiöser Bildstock können hier betrachtet werden.

Kontaktdaten

Samplhaus
Christl Hochwimmer
Hadergasse 11
5733 Bramberg

Tel.: +43 6566 7465

www.samplhaus.at

Führungen

Gratis-Führungen im Samplhaus - jeden Mittwoch

Beginn: 10.00 Uhr

Veranstaltungszeitraum

30.05. – 12.09.2018

Übersicht

Kontaktdaten

Öffnungszeiten

Kaiser Art-Kunst aus Glas

Bei Kaiser Art in Neukirchen am Großvenediger wird Kunst aus Glas hergestellt. Besonders spannend ist, dass direkt vor Ort gearbeitet wird, sodass Sie einen Einblick in das Kreieren toller Kunstwerke bekommen.

Neben der Werkstatt dient das Geschäft in Neukirchen aber auch als Galerie, in welcher Sie die fertigen Glas-Kreationen betrachten und schließlich erwerben können. Wie wäre es z.B. mit schönem Schmuck samt handgefertigter Glasperlen? Oder doch lieber eine bezaubernde Schale für zu Hause? Bei Kaiser Art kommen Sie in den Besitz toller Unikate, die mit Sicherheit neidische Blicke auf sich ziehen werden.

Kontaktdaten

Kaiser Art Regina
Kaiser Marktstraße 27
5741 Neukirchen

Tel.: +43 676 3838273

kaiser.art@sbg.at

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 09.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr
Samstag 09.00 – 12.00 Uhr

Mineralien Museum Wald

Hallenbad Kogler

Übersicht

Kontaktdaten

Mineralien Museum Wald

Das Mineralienmuseum Wald wurde von Kurt Nowak, einem engagierten Mineraliensammler, eingerichtet. Präsentiert werden ganze Mineralgesellschaften aus dem Salzburger Anteil des Nationalparks Hohe Tauern. Unter den Hunderten von Ausstellungsstücken sind aber auch einige aus den Zillertaler Alpen dabei. Um einen Überblick zu gewährleisten, sind die Exponate stets nach Talschaften sortiert und geordnet.

Neben dem Betrachten der sich ständig erweiternden Privatsammlung Kurt Nowaks steht im Mineralienmuseum Wald aber auch die Informationsvermittlung wissenschaftlich relevanter Aspekte im Mittelpunkt sowie zahlreiche Illustrationen der Mineralfundstellen, von Landschaften und Aktionen des kräftezehrenden und teils gefährlichen Bergens der Kristalle.

Kontaktdaten

Voranmeldung bei Kurt Nowak erbeten!

Tel. +43 6565 8372

Übersicht

Kontaktdaten

Öffnungszeiten

Hallenbad Kogler

Das Wetter spielt Ihnen in Ihrem Urlaub einen Streich? Oder möchten Sie einfach mal einen Tag lang genießen, sich entspannen und die Welt um sich herum vergessen? Dann ist das Hallenbad im Sporthotel Kogler in Mittersill mit Sicherheit etwas für Sie.

Während Sie im Hallenbad in Mittersill Ihre Bahnen schwimmen, sich dem Prickeln des Whirlpools hingeben, haben Ihre Kinder die Möglichkeit, die 60 Meter lange Riesenrutsche adrenalingeladen hinabzurutschen. Und die ganz Kleinen können im gesonderten Kinderbecken im Wasser plantschen.

Im Hallenbad in Mittersill werden Sie einen tollen, erholsamen Tag verbringen und sich bestens erholen.

Kontaktdaten

Hallenbad Kolger
Hallenbadstraße 1
5730 Mittersill

Tel.: +43 6562 4615

info@hotel-kogler.at

www.hallenbad-kogler.at

Öffnungszeiten

Täglich geöffnet von 10.00 – 21.00 Uhr

Freitags geöffnet von 10.00 - 23.00 Uhr

Vötter‘s Fahrzeugmuseum

Hallenbad Zell am See

Übersicht

Kontaktdaten

Öffnungszeiten

Vötter‘s Fahrzeugmuseum

Sie sind fasziniert von Oldtimern? Sie lieben die spannende Geschichte des Automobils und des Motorrads? Dann sollten Sie unbedingt in Vötter’s Fahrzeugmuseum nach Kaprun - Zell am See kommen. Hier gibt es auf einer ca. 1.400 m2 großen Ausstellungsfläche über 200 Exponate der 50er bis 70er Jahre und älter zu bestaunen.

Ob Motorräder, verschiedenste Autotypen, Traktoren, eine Dampflokomotive oder das größte Cabrio der Welt mit 23 Sitzen – in Vötter’s Fahrzeugmuseum könnten die Ausstellungsstücke nicht vielfältiger sein.

Aber auch Oldtimer- und Biker-Treffen sowie die Traktoren Olympiade finden in Kaprun statt. Hier erwartet Sie mehr als nur ein Blick in die Erfolgsgeschichte der Motorisierung. Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei einem Ausflug zu Vötter’s Fahrzeugmuseum in Kaprun!

Kontaktdaten

Vötter's Fahrzeugmuseum
Schlossstraße 32
5710 Kaprun

Tel.: +43 6547 7134

info@oldtimer-museum.at

www.oldtimer-museum.at

Öffnungszeiten

Täglich von 10.00 - 18.00 Uhr

Übersicht

Kontaktdaten

Öffnungszeiten

Hallenbad Zell am See

Im Freizeitzentrum in Zell am See ist neben einer Eishalle, einer Kegelbahn unter vielem mehr auch ein geräumiges, modernes Sport- und Freizeitbad untergebracht.

Im Hallenbad in Zell am See kommen sowohl Kinder als auch Erwachsene voll auf ihre Kosten. Eine 74 m lange Wasserrutsche sorgt für aufregend-spritzige Wassererlebnisse, auf dem Sprungturm heißt es, all seine Ängste zu überwinden und im 25 m langen Schwimmbecken können Massagedüsen und Bodenluftsprudel genossen werden. Für noch mehr Erholung im Hallenbad in Zell am See sorgt ein wohltuendes Dampfbad. Oder wäre Ihnen eine Massage lieber? Auch das ist möglich! Und die Kleinen können das Hallenbad beim Piratenspielschiff im Kleinkinderbecken unsicher machen.

Einem Ausflug zum Hallenbad in Zell am See steht also nichts im Wege – nicht einmal das Wetter! Wir wünschen Ihnen eine erholsame Zeit.

Kontaktdaten

Freizeitzentrum Zell am See
Steinergasse 3-5
5700 Zell am See

Tel.: +43 6542 7850

zell@freizeitzentrum.at

www.freizeitzentrum.at

Öffnungszeiten

Täglich 10.00 – 22.00 Uhr

Aquarena Kitzbühel

Kerzenwelt Bruck

Übersicht

Kontaktdaten

Öffnungszeiten

Aquarena Kitzbühel

Ob die Sonne scheint, es in Strömen schüttet oder sich die grünen Wiesen in eine weiße Winterlandschaft verwandeln – die Aquarena Kitzbühel ist bei jedem Wetter ein tolles und erholsames Erlebnis.

Das Badeparadies ist im Herzen von Kitzbühel gelegen und bietet dank der Bade- und Saunalandschaft sowie der zahlreichen Wellnessangebote jede Menge Gelegenheiten zum Entspannen und Wohlfühlen. Und während Sie eine erholsame Zeit in der Aquarena Kitzbühel verbringen, können Ihre Kinder auf den abenteuerlichen Wasserrutschen aktiv werden.

Nach einem Besuch der Aquarena Kitzbühel werden Sie sich wie neugeboren fühlen. Schalten Sie ab, vergessen Sie die Welt um sich herum und geben Sie sich voll und ganz der wohltuenden Erholung hin.

Öffnungszeiten

Täglich 10.00 – 21.00 Uhr

Kontaktdaten

Aquarena
Klostergasse 2
6370 Kitzbühel

Tel.: +43 5356 6951-1711

https://www.kitzski.at/de/unternehmensinfo/hallenbad-aquarena/erlebnisbad-aquarena.html

Übersicht

Kontaktdaten

Öffnungszeiten

Kerzenwelt Bruck

Benötigen Sie noch ein Mitbringsel in Ihrem Urlaub in den Hohen Tauern? Oder lieben Sie ganz einfach die wunderbare Welt der Kerzen? Dann sollten Sie mal in der Kerzenwelt Bruck vorbeischauen. Hier können Sie die unterschiedlichsten, handgefertigten Kerzen erwerben.

Ob in Tierform, als Blumen oder gewöhnlich rund – in der Kerzenwelt Bruck spürt man förmlich die Kreativität, welche hinter den Produkten der Wachsbildner steckt. Ebenso wie das Feingefühl, durch welches wunderschöne Kerzen entstehen. Und ein Renner in der Kerzenwelt Bruck sind ganz besonders die persönlichen Unikate. Lassen Sie eine Kerze nach Ihren individuellen Wünschen beschriften und sorgen Sie somit für viel Freude bei Ihre Liebsten.

Kontaktdaten

Kerzenwelt Bruck
Glocknerstraße 60
5671 Bruck

Tel.: +43 6545 22222

bruck@kerzenwelt.at

www.kerzenwelt-bruck.at

Öffnungszeiten

Montag – Freitag 09.00 – 18.00 Uhr
Samstag 09.00 – 12.00 Uhr

Museum Kaprun

Schaubergwerk Kupferplatte

Übersicht

Kontaktdaten

Öffnungszeiten

Museum Kaprun

Das Kaprun Museum ist im ersten und zweiten Stockwerk eines, unter Denkmalschutz stehenden, 400 Jahre alten Steinerbauernhauses am Kapruner Kirchbichl untergebracht.

Auf einer Fläche von insgesamt 140 m2 wird dem Besucher sowohl die Urgeschichte vermittelt als auch einen Blick in den Tourismuswandel in Kaprun gewährt. Daneben gibt es im Kaprun Museum jährlich wechselnde Sonderausstellungen, die zahlreiche interessierte Besucher anlocken. Museumspädagogische Programme für Kinder- und Schülergruppen sowie auch für Erwachsene runden das Angebot ab.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen und eine interessante Zeit im Kaprun Museum!

Kontaktdaten

Museum Kaprun
Kirchplatz 4 5710 Kaprun

Tel.: +43 6664 9316228

kaprunmuseum@kaprun.at

www.kaprunmuseum.at

Öffnungszeiten

Dienstag und Donnerstag: 10.00 - 14.00 Uhr
Mittwoch, Freitag und Sonntag: 13.00 - 17.00 Uhr

Übersicht

Kontaktdaten

Öffnungszeiten

Führungen

Schaubergwerk Kupferplatte

Mit Schutzhelmen ausgestattet geht es 150 m lang auf einer alten Grubenbahn in den Stollen hinein. Dort erfahren Sie zahlreiche Details zum Bergbau. Welche Werkzeuge wurden zum Kupferabbau benötigt? Welche Methoden wurden angewandt? Wie waren die damaligen Arbeitsbedingungen? Diese und viele weitere Fragen werden beantwortet. Daneben erfahren Sie aber auch Allgemeines zur Bergbaugeschichte Tirols.

Nachdem das stillgelegte Bergwerk in Jochberg revitalisiert und intensiv renoviert wurde, hat es seit dem Jahr 1990 als Schaubergwerk Kupferplatte für interessierte Besucher geöffnet und verspricht ein einzigartiges Erlebnis „unter Tag“. Und für die Kinder steht ebenso ein Kinderspielplatz bereit, auf dem sie sich nach der Führung so richtig austoben können.

Eine Besichtigung im Schaubergwerk Kupferplatte ist auf jeden Fall ein gelungener Ausflug – auch für die ganze Familie und ganz egal, bei welchem Wetter!

Kontaktdaten

Schaubergwerk Kupferplatte
Bergwerksweg 10
6373 Jochberg

Tel.: +43 5355 5779

www.kupferplatte.at

Öffnungszeiten

1. Juni - 30. September täglich geöffnet

Führungen

Führungen/Einfahrten stündlich ab 10.00 – 16.00 Uhr

schließen

DEIN TRAUMURLAUB

Positionen Filtern nach: alles Anzeigen | Wanderungen | Gastronomie | Aktivitäten | Themen

Lorem ipsum

geöffnet geschlossen in Vorbereitung
Anlagen
Pisten
Status Typ Name
I Wildkogelbahn I
II Wildkogelbahn II
III Smaragdbahn I
IV Smaragdbahn II
V Ganzeralm
VI Frühmesser X-press
VII Pfeifferköpfl
VIII Braunkogel Schlepplift
IX Gensbichlalm
X Ganzeralm Tellerlift
XI Wolkenstein Tellerlift
XII Preimis Schlepplift
XIII Eggerfeld Anfängerlift
XIV Wennser Gletscher I
XV Wennser Gletscher II
XVI Kaserboden
XVII Wildkogelscharte I
XVIII Wildkogelscharte II
XIX Ganzer X-press
Status Typ Name
19 1 Wildkogelbahn Berg - Mitte
18 1a Wildkogelbahn Mitte - Neukirchen Talabfahrt
18 2 Pfeifferköpfl Berg - Smaragdbahn Berg
19 2 Wildkogelbahn Berg - Pfeifferköpfl
20 2 Pfeifferköpfl
18 3 Ganzeralm
19 3 Ganzeralm
18 4a Wildkogelbahn Berg - Ganzeralm
18 4b Smaragdbahn Berg - Braunkogel / Ganzeralm
18 5a Pfeifferköpfl (Autobahn)
18 5b Geisl Hochalm - Ganzer X-press
18 6a Wildkogelbahn Berg - Gensbichlalm
18 6b Neukirchen Talabfahrt
20 6 Neukirchen Talabfahrt
18 7 Gensbichlalm
19 7 Gensbichlalm
18 8 Gensbichlalm - Braunkogel
19 9 Braunkogel
20 10 Braunkogel - Ganzeralm
19 11 Braunkogel / Frühmesser Süd - Ganzeralm
19 12 Frühmesser - Ganzeralm
18 13 Frühmesser
19 14a Smaragdbahn Berg - Mitte
19 14b Smaragdbahn Mitte - Bramberg Talabfahrt
20 16 Braunkogel
18 17 "Skimovie" Rennstrecke
20 18 Ganzer X-press
18 1b Skiweg Stockenbaum
18 14a Skiweg Bramberg
18 14b Skiweg Smaragdbahn Mitte - Bramberg
18 15 Skiweg Neuhaus
22 32 Pfeiferköpfl
Status Name
Wennserloipe
Talloipe Bramberg
Loipe Neudau
Loipe Dürnbach
Loipe Rosental
Loipe Sulzau
Loipe Trattenbach
Loipe Schönbach
Loipe Einöd
Loipe Markteinstieg Stockerfeld
Status Name
14a Rodelbahn Bramberg
14b Rodelbahn Smaragdbahn Mitte - Bramberg
1b Familien-Rodelbahn Stockenbaum
15 Familien-Rodelbahn Neuhaus
Rodelbahn Kühnreit

Was willst du erleben?